Dresden – Von Opern und Studentenvierteln

1945 war Dresden eine der am weitesten zerstörten Städte Deutschlands. Die Bombardements forderten eine halbe Million Opfer und legten etwa 60% des Stadtbildes in Schutt und Asche. Heute ist von den Trümmern nicht mehr viel zu sehen, die Altbauten aus Renaissance, Barock und 19. Jahrhundert wurden fast vollständig rekonstruiert, sodass wir auch heute wieder die Frauenkirche und den Zwinger entlang des Elbufers bewundern können.

Sylt, die Insel der Reichen und Schönen!

Sylt ist die Insel des Exklusiven und Urlaubsort der Reichen und Schönen in Deutschland. Tatsächlich aber hat Sylt für jeden eine Menge zu bieten, ob Fahrradfahren zwischen den naturbelassenen Dünen, Kaffee trinken idyllisch zwischen Reethäusern oder Fallschirmspringen aus 4000 Metern. Wer Natur, Action, Strand oder Luxus liebt, kommt also auch in Deutschland auf seine Kosten. … Sylt, die Insel der Reichen und Schönen! weiterlesen

Berlin, du bist so wunderbar!

Für uns Kinder aus Mecklenburg-Vorpommern war Berlin schon immer die Anlaufstelle, wenn es darum ging, rauszukommen und etwas zu erleben. Bei nur 2 Stunden Zugfahrt war es eben das perfekte Ausflugsziel für uns als 16-Jährige. Bei all der Zeit, die wir dadurch in Berlin verbracht haben, habe ich natürlich einige Highlights, die ich ganz besonders … Berlin, du bist so wunderbar! weiterlesen