Vorbereitung auf mein Auslandsjahr in Wales mit Brexit und Corona

Anfang des Jahres bin ich eher zufällig über die Infoveranstaltung meiner Universität zum Erasmus gestolpert. Ich hatte bis dahin nicht die Absicht ein Erasmus zu machen, habe mich aber einfach mal beworben und wurde für meinen Erstwunsch Aberystwyth angenommen. Aberystwyth ist eine walisische Küstenstadt, die zwischen der Irischen See und den Cambrian Mountains liegt. Ich wollte hierher, weil einerseits die Universität einige Module in meinem Schwerpunkt Kriminologie anbietet, die so tiefgehend in Deutschland nicht behandelt werden. Andererseits liegt die Stadt zentral in Wales, am Meer und in den Bergen und ist so ein Paradies für Natursport und Abenteuer. Während des Brexits und Corona nach Großbritannien zu gehen, sollte allerdings umständlicher werden, als ich anfangs noch gedacht habe.

Was ihr beim Inselhopping auf den Azoren beachten solltet!

Die Azoren sind ein wunderschönes Reiseziel mit üppiger Natur, traumhaften Landschaften und einer Menge zu erleben. Wenn allerdings alles drunter und drüber geht, sämtliche Erlebnisse ausgebucht sind oder ihr nicht dorthin kommt, kann die Stimmung schnell kippen. Beim Inselhopping auf den Azoren gibt es einiges zu beachten und deshalb möchte ich hier separat von den Beiträgen zu den Inseln ein paar wichtige und nützliche Tipps festhalten.

Willkommen 2020

Mit jedem Jahreswechsel schieben wir auch alle guten Vorsätze von einem Jahr ins nächste. Mir vorzunehmen dieses Jahr glücklicher und erfolgreicher zu sein, hat noch nie funktioniert. Wenn ich mein Leben von einem Tag auf den anderen umkrempeln könnte, würde ich damit sicher nicht bis zum letzten Tag des Jahres warten. Deshalb sollen meine Vorsätze solche Ideen sein, die von ganz allein dazu beitragen, dass ich am Ende des Jahres ein Stück glücklicher und erfolgreicher bin.

Das kostet Backpacking in Norwegen

Wunderschön und einzigartig, so würde wohl jeder Norwegen beschreiben, der dort war. Doch die Schönheit hat ihren Preis, atemberaubende Ausblicke und unvergleichliche Eindrücke werden getrübt von hohen Kosten, denn Norwegen ist eines der teuersten Reiseziele der Welt. Trotzdem gibt es auch hier Mittel und Wege sein Budget einzuhalten, wenn man denn will.